Allgemeine Geschäftsbedingungen

https://www.horber-lokalhelden.de ist eine Internetplattform von Horb Aktiv e.V., die es den Horber Gewerbetreibenden und ihren Kunden ermöglichen soll, in Zeiten von Kontaktbeschränkungen in Verbindung zu bleiben.

In der Zeit vom  21.11.2020  ab  06.00 Uhr  bis zum  30.11.2020  um 23.59 Uhr  findet eine Internetauktion statt, in deren Rahmen Horber Gewerbetreibende Angebote zu einem Mindestpreis unterbreiten. Zum Erwerb eines solchen Angebotes muss ein höheres Gebot abgegeben werden. Jedes Übergebot bringt das vorherige Gebot zum Erlöschen. Nach dem Ende der Auktion werden der Anbieter und der Bieter des Höchstgebotes benachrichtigt, um miteinander Kontakt aufnehmen zu können.

Horb Aktiv e.V. stellt für die Auktion auf der Internetseite https://www.horber-lokalhelden.de das technische Werkzeug in Form einer Auktionsplattform zur Verfügung, auf der Anbieter und Verbraucher Angebote abgeben können.

Die Anbieter müssen bei der Einstellung ihres Angebotes die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Regelungen des Urheberrechts, des Markenrechts, des Wettbewerbsrechts und des Telemediengesetzes (Impressumspflicht) beachten. Verweise auf externe Webseiten sind nicht gestattet.

Horb Aktiv e.V. hat keinen Einfluss auf die eingestellten Angebote und übernimmt keine Gewähr für deren Richtigkeit und Inhalt.

Die von den Anbietern zur Auktion gestellten Angebote können von jedermann über die Seite https://www.horber-lokalhelden.de angesehen werden.

Interessenten, die an der Auktion teilnehmen und mitbieten möchten, müssen sich vorher anmelden. Die Registrierung ist kostenlos. Anmelden kann sich jede natürliche Person, die unbeschränkt geschäftsfähig ist. Gewerbliche Bieter und Minderjährige dürfen sich nicht registrieren.

Die bei der Anmeldung abgefragten Daten sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Die offenbarten Daten dienen der Abwicklung der Auktion. Sie können von den Teilnehmern jederzeit eingesehen und unter „Mein Konto“ bearbeitet werden. Sämtliche erhobenen Nutzerdaten werden nach Beendigung der Auktion gelöscht.

Nach dem Ablauf der Bietzeit stellt Horb Aktiv e.V. den Kontakt zwischen denjenigen Bietern, die das jeweilige Höchstgebot abgegeben haben, und dem Anbieter her. Die Weitergabe der Kontaktdaten dient allein dem Informationsaustausch. Mit der Zugänglichmachung dieser Daten für die Parteien ist weder für den Anbieter noch für den Auktionsteilnehmer ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages verbunden.

 Die Verhandlungen über den Abschluss eines Kaufvertrages werden zwischen den Anbietern und den meistbietenden Auktionsteilnehmern direkt geführt. Verträge, die aufgrund der Auktion angebahnt wurden, kommen ohne die Einbindung von Horb Aktiv e.V. unmittelbar zwischen Anbieter und Auktionsteilnehmer zustande.